Breaking News

Beurer FW 20 Cosy im Test

Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer

ca. 32€
Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer
9.7

Preis

10/10

Qualität / Verarbeitung

10/10

Komfort

10/10

Heizleistung

10/10

Reinigung

10/10

Vorteile

  • Hohe Wärmeleistung
  • Schnellheizfunktion
  • Überhitzungsschutz
  • 3 Temperaturstufen
  • Inlett einfach waschbar

Beurer FW 20 Cosy – Platz 1 in der Kategorie Fußwärmer

Fakten im Überblick

  • Heizleistung: 100 Watt
  • Größe ca.32 cm x 26 cm x 26 cm
  • Hochwertiges Material aus Super – Flauschfaser
  • Öko – Tex Standard zertifiziert
  • BSS Überhitzungsschutz
  • 3 Temperaturstufen
  • Automatische Abschaltung nach 90 min.
  • Schnellheizung: Vorwärmzeit ca. 10 min.
  • Beleuchtete Schaltstufen
  • Waschbares, herausnehmbares Teddyfutter

Beurer FW 20 Cosy im TestIm inneren des Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer sind Heizdrähte eingearbeitet, die elektrischen Strom in Wärme umwandeln. Das Prinzip ist im Grunde wie bei einer Heizdecke, nur in einer Art Fußsack für beide Füße. Fußwärmer halten zwar die Füße warm, lassen sich aber nur im Sitzen verwenden, was hier auch schon ein Nachteil ist. Laufen oder gehen ist mit dem elektrischen Fußwärmer nicht möglich. Wer immer kalte Füße hat, für den ist ein elektrischer Fußwärmer ein guter Wärmespender in der kalten Jahreszeit.

Besonders an kühlen Herbst- und kalten Wintertagen leiden viele unter kalten Füßen. Und da kann der Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer mit seiner super flauschigen Oberfläche aus extraweichen Vlies Abhilfe schaffen. Die Heizleistung der Fußwärmer elektrisch beträgt 100 Watt, womit eine wohlige Wärme erzeugt werden kann. Die integrierte Schnellaufheizfunktion gewährleistet, dass sich der Fußwärmer elektrisch in nur 10 Minuten aufwärmt und kann dann in drei Temperaturstufen über den Heizregler im Kabel auf die gewünschte Temperatur eingestellt werden.

Hier geht’s zum Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer auf Amazon.de

Die Heizdrähte sind in dem Fußsack so eingearbeitet, dass eine gleichmäßige Verteilung der Wärme garantiert ist. Durch das integrierte BSS Beurer Sicherheitssystem und dem eingebauten Überhitzungsschutz ist immer gewährleistet, dass sich der Fußwärmer nie überhitzen kann. So ist es dann auch kein Problem, während der Benutzung ein kleines Schläfchen im bequemen Sofasessel abzuhalten.

Ein weiterer Sicherheitsaspekt des BBS Beurer Sicherheitssystems ist die automatische Abschaltung des elektrischen Fußwärmers nach 90 Minuten. Der Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer hat die Abmessungen von 32 cm x 26 cm x 26 cm und kann daher von jedem Mann oder jeder Frau genutzt werden. Selbst für Füße mit der Schuhgröße 46 ist das kein Problem. Vorteil an dem Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer ist, dass das Inlett aus Teddyfutter herausgenommen und auch problemlos bei 30 Grad in der Waschmaschine im Feinwaschgang gewaschen werden kann.

In der mitgelieferten Bedienungsanleitung wird mehrsprachig die Funktionsweise des elektrischen Fußwärmer genau erklärt und es gibt zudem noch nützliche Tipps zur Anwendung.

Das Beurer FW 20 im Härtetest

Beurer FW 20 Cosy im Test - TemperaturreglerEs gibt viele unterschiedliche Gründe für die Benutzung eines elektrischen Fußwärmers, aber jeder kennt das sicher: Gerade in der Winterzeit wo man immer schnell kalte Füße bekommt, spenden hier diese Art der Heizkissen in einem Fußsack die wohlige Wärme nach dem die Füße sich sehnen. Bereits bei dem Auspacken aus der Verpackung fällt einem die gute und hochwertige Qualität des Beurer Fußwärmers auf.

Das Obermaterial fühlt sich schon vor dem Anschalten kuschelweich an. Auch das Design und die Farbe des Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer ist sehr ansprechend. Das Anschlusskabel ist lang genug dimensioniert und sowie das Kabel an den Strom angeschlossen wurde und Temperaturschalter auf Stufe drei gestellt ist, wird die Wärme erzeugt. Der Betrieb wird immer durch eine LED Beleuchtung im Regler angezeigt.

Bereits nach 10 Minuten Betrieb ist die vollständige Wärme des Fußwärmers erzeugt. Das kommt dadurch, dass eine Turbo – Schnellheizfunktion eingebaut ist. Sowie die volle Temperatur erreicht wurde, schaltet der integrierte Heizregler zurück und regelt ab. Jetzt kann mit den drei stufigen Temperaturreglern die persönliche Temperatur eingestellt werden.

Bereits auf der kleinsten Stufe 1 ist die Wärme gut zu spüren. Während des Fußwärmer Test wollten alle mal den neuen elektrischen Fußwärmer testen, aber leider ist nur Platz für zwei Füße. Der Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer schaltete sich nach 90 Minuten Betrieb automatisch ab, kann aber auch sofort durch erneutes Anschalten für weitere 90 Minuten Betrieb aktiviert werden.

Obermaterial und Pflege

Beurer FW 20 Cosy im Test - ObermaterialBeim Testsieger Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer ist das Inlett des Fußsackes herausnehmbar und kann somit leicht gereinigt werden. Bringt den Vorteil, dass das Fußteil auch in der Waschmaschine im Feinwaschgang bei 30° Grad gewaschen werden kann. Der elektrische Fußwärmer selber, also das Heizelement, ist nicht waschbar und sollte nur feucht abgewischt werden.

Sehr gut fanden wir das Obermaterial, welches aus einem superweichem Flauschmaterial gefertigt und sogar mit dem Öko – Siegel für Unbedenklichkeit versehen ist.

Heizleistung und Ausstattung

In einigen Rezensionen wird zu Recht darauf hingewiesen, dass die heutige Generation von Heizdecken und auch die elektrischen Fußwärmer nicht mehr so heiß werden wie die Modelle aus Großmutters Zeiten. Das ist auch bei dem Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer der Fall und wurde bewusst aus gesundheitlichen und sicherheitstechnischen Gründen so eingestellt.

Die Temperatur eines elektrischen Fußwärmers wie des Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer kann zwischen 38 und 45 Grad eingestellt werden und das ist auch vollkommen ausreichend für unser Wärmeempfinden. Selbst diese Temperatur wird von einigen Leuten noch als zu heiß empfunden und aus diesem Grund kann die Temperatur in drei verschiedenen Temperaturstufen eingestellt werden.

Beim Fußwärmer Test konnte der Beurer Fußwärmer daher schnell auf eine angenehme Temperatur gestellt werden und die im Winter immer kalten Füße unserer Testkandidaten wärmen.

Der Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer wird bereits für einen Preis von unter 32 Euro angeboten und ist sicher in der kalten Jahreszeit ein schönes Geschenk. Es verfügt über alle nötigen Sicherheitsvorrichtungen und einen hohen Komfort. In unserem Fußwärmer Vergleich hat das Beurer FW 20 Cosy sogar den 1. Platz erreicht und ist damit unser Testsieger.

Kundenrezensionen des Beurer FW 20 Cosy auf Amazon.de

Vorteile

  • Gute Wärmeleistung durch 100 Watt Leistung die gleichmäßig verteilt wird
  • Schnellheizfunktion damit der Fußwärmer besonders schnell warm wird
  • 3 Temperaturstufen wählbar
  • Flauschiges Inlett nach Öko – Tex zertifiziert
  • Das Inlett kann herausgenommen und gewaschen werden
  • Automatische Abschaltung nach 90 Minuten
  • Überhitzungsschutz

Nachteile

  • Im Test sind keine Mängel oder Nachteile festgestellt worden

Technische Daten

  • Heizleistung: 100 Watt
  • Größe ca. 32 cm x 26 cm x 26 cm
  • Hochwertiges Material aus Super – Flauschfaser
  • Öko – Tex Standard zertifiziert
  • BSS Überhitzungsschutz
  • 3 Temperaturstufen
  • Automatische Abschaltung nach 90 min.
  • Schnellheizung: Vorwärmzeit ca. 10 min.
  • Beleuchtete Schaltstufen
  • Waschbares, herausnehmbares Teddyfutter

Lieferumfang

  • Elektrischer Fußwärmer mit externem Heizregler und Bedienungsanleitung

Fazit

Der Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer bietet ein gute und komfortable Ausstattung und eine gute Heizleistung durch 100 Watt Leistung. Das BBS Sicherheitskonzept sorgt für eine gefahrlose Benutzung, damit der elektrische Fußwärmer auch für einen längeren Zeitraum gefahrlos genutzt werden kann.

Dieses Heizkissen für die Füße sorgt zuverlässig für warme Füße und von daher ist der Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer auch der verdiente Testsieger in der Kategorie Fußwärmer geworden, vor dem Zweitplatzierten MemoryStar Fußwärmer und dem Drittplatzierten Medisana FWS Fußwärmer, die aber dicht folgen.

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Wie lang ist das Kabel und kann der Fußwärmer auch im Liegen genutzt werden?
Das Kabel hat eine Länge von ca. 215 cm. Sicher kann ein Fußwärmer auch im Liegen genutzt werden, da spricht nichts dagegen.

2. Meine Frau hat immer kalte Füße, ist so ein elektrischer Fußwärmer sinnvoll um die Füße zu wärmen?
Diese Fußwärmer erfüllen genau diesen Zweck um kalte Füße aufzuwärmen. Bereits nach 10 Minuten ist so ein Fußwärmer elektrisch auf Temperatur gekommen und kann die Füße ihrer Frau wärmen.

3. Meine Frau hat Größe 38 und ich Größe 46. Können wir beide den elektrischen Fußwärmer nutzen?
Ja das geht mit dem Beurer Fußwärmer sehr gut. Die maximale Schuhgröße ist 46 die in den Fußwärmer passen.