Breaking News

Medisana FWS Fußwärmer im Test   

Medisana FWS Fußwärmer

ca. 31€
Medisana FWS Fußwärmer
9.5

Preis

10/10

Qualität / Verarbeitung

9/10

Komfort

10/10

Heizleistung

10/10

Reinigung

9/10

Vorteile

  • Großer Fußraum
  • Schnelles Aufheizen
  • Flauschiges Inlett
  • Überhitzungsschutz
  • 3 Temperaturstufen

Nachteile

  • Bei sehr kleinen Füßen - schlechtes Aufwärmen durch großen Fußraum

Medisana FWS – Platz 3 in der Kategorie Fußwärmer

Fakten im Überblick

  • Heizleistung: 100 Watt
  • Großer Fußraum bis Schuhgröße 46
  • Hochwertiges Material aus besonders weichem atmungsaktiven Fleece – Futter
  • Öko – Tex Standard zertifiziert
  • Überhitzungsschutz
  • 3 Temperaturstufen
  • Automatische Abschaltung nach 90 min.
  • Ergonomisches Bedienelement LED Kontrollanzeige
  • Waschbares, herausnehmbares und besonders weiches Innenfutter

Medisana FWS Fußwärmer im TestIn der kalten Jahreszeit sehnt sich unser Körper nach Wärme und Geborgenheit und viele Leute haben oft kalte Füße. Hier kann ein elektrischer Fußwärmer wie der Medisana FWS Fußwärmer Abhilfe schaffen. Im Prinzip arbeitet dieser elektrische Fußsack wie ein Heizkissen in dem Heizdrähte eingearbeitet wurden, die den Fußwärmer erhitzen. Dabei wird elektrischer Strom durch einen Widerstand in Wärme umgewandelt.

Durch diese Wärme können diese elektrischen Helfer kalte Füße aufwärmen und den Körper so zu einem deutlich besseren Wohlempfinden verhelfen. So kann man sich die Füße wärmen lassen indem man bequem auf der Couch sitzt oder liegt. Der Medisana FWS Fußwärmer hat eine Heizleistung von 100 Watt und wird durch die Schnellheizfunktion bereits nach kurzer Zeit wohlig warm.

Hier geht’s zum Medisana FWS Fußwärmer auf Amazon.de

Dabei wurde die Anordnung der Heizdrähte so konstruiert, dass nicht nur der Boden warm wird, sondern bis hoch oben an den Rand des Medisana FWS Fußwärmer sind die Heizdrähte verbaut. Das Inlett, also das Innenfutter des Medisana FWS Fußwärmer kann zur Reinigung leicht rausgenommen werden, was ein wichtiger hygienischer Aspekt bei der Nutzung von elektrischen Fußwärmern ist.

Durch ein Sicherheitssystem, das auch im Beurer Fußwärmer zu finden ist, kann sich der Medisana FWS Fußwärmer während des Betriebes nicht überhitzen. Selbst wenn man bei der Nutzung des elektrischen Fußwärmers mal einschlafen sollte, schaltet die Abschaltautomatik nach 90 Minuten Betrieb den Fußwärmer ab. Diese sogenannte Abschaltautomatik gehört ebenfalls zum Sicherheitskonzept des Medisana FWS Fußwärmer und ist heute Standard in allen Heizkissen, wozu die Fußwärmer elektrisch ebenfalls gehören. Der Medisana FWS Fußwärmer

kann, genau wie der Beurer Fußwärmer, bis zu Schuhgröße 46 genutzt werden. Das Inlett kann leicht aus dem Fußwärmer genommen und dann in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden. Die Bedienungsanleitung ist leicht zu lesen und ist in mehreren Sprachen ausgeführt, zudem werden Tipps zur Verwendung des Medisana FWS Fußwärmer gegeben.

Der Medisana FWS Fußwärmer im Härtetest

Medisana FWS Fußwärmer im Test - AnwendungDie Winterzeit naht und wir wollen uns den Medisana FWS Fußwärmer mal etwas näher anschauen und führen einen Fußwärmer Test durch. Das gute bei elektrischen Fußwärmern ist, dass sie gleich nach dem Auspacken betriebsbereit sind und an einem kalten verregneten Tag die Füße wärmen. Es ist bewiesen, dass bei kalten Füßen die Kälte durch den ganzen Körper geht. Für den ersten Fußwärmer Test braucht lediglich das Kabel in die Steckdose gesteckt und der Schalter des Medisana FWS auf 3 gestellt werden.

Bereits nach wenigen Minuten spürt man die Wärmeentwicklung deutlich, die sich im gesamten Fußsack verteilt. Selbst am oberen Rand befinden sich die Heizdrähte. Die Kabellänge ist mit etwas über 220 cm lang genug dimensioniert und kann noch mit einem Verlängerungskabel verlängert werden. Es sollte bei der Verlegung von Kabeln immer darauf geachtet werden, dass sich keine Stolperfallen bilden.

Das Obermaterial des Medisana Fußwärmer füllt sich sehr weich und warm an, da in das Inlett, also das Innenteil des elektrischen Fußwärmer ist aus einem weichen es aus Teddy Plüsch gefertigt ist. Das Material selber füllt sich schon sehr warm und kuschelig an und hat sogar das Öko – Tex Zertifikat erhalten. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und an dem Kabel befindet sich ein Temperaturregler mit insgesamt 3 Temperaturstufen.

Die Bedienung des Medisana FWS Fußwärmer ist denkbar einfach und es muss zum Einschalten lediglich der Heizregler auf die gewünschte Temperaturstufe gestellt werden. Die Stufe 3 ist die höchste Stufe und aktiviert die Schnellheizfunktion. Dadurch wird der elektrische Medisana FWS Fußwärmer besonders schnell warm und kann nach dem persönlichen Empfinden auf die mittlere Stufe 2 oder niedrigste Wärmestufe 1 zurückgeschaltet werden.

Eine Abschaltautomatik aktiviert sich immer von selber und schaltet den Fußwärmer elektrisch nach 90 Minuten ab. Während des Betriebes wird durch eine LED Anzeige der Betrieb des elektrischen Fußwärmers angezeigt. Der Medisana FWS Fußwärmer ist ein praktisches Heizkissen für die Füße und kann gegen immer kalte Füße vorbeugen. Auch die Reinigung nach dem Fußwärmer Test mit verschiedenen Personen war kein Problem, denn das Futter kann rausgenommen und in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden.

Obermaterial und Pflege

Das Obermaterial des Medisana FWS Fußwärmer besteht aus einer sehr weichen Fleece – Faser die mit dem Öko – Tex Zertifikat ausgezeichnet wurde, daher ist der elektrische Fußwärmer auch besonders für Allergiker geeignet. Vorteil bei dem Medisana FWS Fußwärmer ist das Innenfutter des Fußsacks, welches herausgenommen und gewaschen werden kann. Gerade wenn mehrere Personen sich den Fußwärmer elektrisch teilen, ist dies ein großer hygienischer Vorteil.

Nach dem Waschen bei 30 Grad im Schonwaschgang sollte das Inlett zuerst auf der Wäscheleine getrocknet werden. Der Fußsack selber kann wegen der eingelassenen Heizdrähte nicht gewaschen werden. Wenn hier einmal Flecken auf dem Bezug sein sollten kann dieser mit einem feuchten Tuch und etwas Seifenlauge abgewaschen werden.

Heizleistung und Ausstattung

Der Medisana FWS Fußwärmer hat eine Leistung von 100 Watt und die Heizdrähte sind im gesamten Fußsack verteilt. Dadurch kann sich die Wärme im gesamten Fußsack bis oben an den Rand verteilen. In vielen Kundenbewertungen wird über eine schlechte Heizleistung moderner Heizkissen oder Fußwärmer berichtet. Die heutigen Heizkissen oder Fußwärmer erzeugen eine Wärme zwischen 38 und 45 Grad, was für unseren Körper eine ausreichende Temperatur darstellt.

Wir duschen beispielsweise auch nicht heißer als bei diesen Temperaturen. Moderne Geräte wie der Medisana FWS Fußwärmer verfügen über einen Überhitzungsschutz sowie einer Abschaltautomatik, die immer eine sichere Wärmeerzeugung garantieren. Sollte der elektrische Fußwärmer zu heiß werden, würde die Sicherheitselektronik automatisch den Fußwärmer elektrisch abschalten.

Zur Ausstattung des Medisana FWS Fußwärmer gehört auch ein dreistufiger Heizregler mit dem die Temperatur genau nach dem eigenen Wünschen eingestellt werden kann. Nach 90 Minuten Betrieb wird der Medisana FWS Fußwärmer automatisch abgeschaltet. Im Fußwärmer Test konnte das Medisana FWS Fußwärmer überzeugen und steht dem Beurer Fußwärmer in nichts nach.

Besonders Personen die im Winter immer kalte Füße haben, lohnt sich die Anschaffung des Medisana FWS Fußwärmer. Er wird bereits für einen Preis von unter 25 Euro angeboten. Da er alle nötigen Sicherheitsvorrichtungen für einen sicheren Betrieb besitzt und mit einer Leistung von 100 Watt eine wohlige Wärme im Fußwärmer Test erzeugte, können wir dieses Gerät uneingeschränkt empfehlen.

Kundenrezensionen zum Medisana FWS Fußwärmer auf Amazon.de

Vorteile

  • Großer Fußraum bis Schuhgröße 46
  • Schnelles Aufwärmen mit 100 Watt Leistung
  • 3 Temperaturstufen wählbar
  • Flauschiges Inlett aus Fleece Faser
  • Nach Öko – Tex zertifiziert
  • Das Inlett kann herausgenommen und bei 30 Grad gewaschen werden
  • Abschaltautomatik nach 90 Minuten
  • Überhitzungsschutz

Nachteile

  • Der große Fußraum wärmt sehr kleine Füße nicht wirklich gut

Technische Daten

  • Funktion / Anwendung: 3 Temperaturstufen
  • Schnelles Aufwärmen bei 100 Watt
  • Automatische Abschaltung nach 90 Minuten
  • Sicherheitssystem mit Überhitzungsschutz
  • Ergonomisches Bedienelement mit LED – Kontrollanzeige
  • Abnehmbares, flauschig weiches Innenfutter
  • Innenfutter maschinenwaschbar bei 30°C
  • Besonders weicher, atmungsaktiver Kern
  • Öko – Tex Standard 100
  • Großer Fußraum (geeignet bis Schuhgröße 46)
  • Kabellänge 2,50 m

Lieferumfang

  • Elektrischer Fußwärmer mit externem Heizregler und Bedienungsanleitung

Fazit

Der 3. Platz in unserem Fußwärmer Test geht an den Medisana FWS Fußwärmer. Durch eine Leistung von 100 Watt und im gesamten Fußsack verteilte Heizdrähte wird die Wärme sehr große Fläche verteilt. Der Fußraum ist für bis zu Schuhgröße 46 ausgelegt. Die Bedienung erfolgt über einen ergonomisch geformten Heizregler mit drei Heizstufen. Der Medisana FWS Fußwärmer verfügt über ein Sicherheitskonzept mit Überhitzungsschutz und Abschaltautomatik nach 90 Minuten, das eine gefahrlose Benutzung garantiert.

Der Medisana FWS Fußwärmer hat es im Fußwärmer Test auf den 3. Platz geschafft. Testsieger wurde der Beurer FW 20 Cosy Fußwärmer und der 2. Platz ging an den MemoryStar Fußwärmer, allerdings liegen alle Testkandidaten punktemäßig sehr dicht beisammen.

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Wie sind die Abmessungen des Fußsackes?
Die Abmessungen sind 30 cm x 30 cm x 23 cm und er kann bis zu Schuhgröße 46 verwendet werden.

2. Gib es eine automatische Abschaltautomatik?
Der Fußwärmer schaltet sich nach 90 Minuten Betrieb ab. Wer möchte, kann den Fußwärmer dann erneut einschalten, dazu einfach den Regler auf null stellen und nach ein paar Sekunden wieder einschalten. Dann spendet er wieder für 90 Minuten Wärme.

3. Kann ich eine Zeitschaltuhr an den Fußwärmer anschließen?
Ja der Fußwärmer kann über eine Zeitschaltuhr eingeschaltet werden. Dann muss er auf der Stufe 2 oder 3 stehen und wird zu der eingestellten Uhrzeit aktiviert und erwärmt sich.