Breaking News

Medisana HUB Wärmeunterbett im Test

Medisana HUB Wärmeunterbett

ca. 25€
Medisana HUB Wärmeunterbett
9.5

Preis

10/10

Qualität/Verarbeitung

10/10

Komfort

10/10

Heizleistung

9/10

Reinigung

9/10

Vorteile

  • gleichmäßig verteilte Wärme
  • langes Kabel
  • Überhitzungsschutz
  • Handwaschbar
  • 2 Temperaturstufen

Nachteile

  • längere Vorheizzeit
  • fehlende Abschaltautomatik
  • fehlende Schnellaufheizung

Nr. 3 bei den Wärmeunterbetten!

Fakten im Überblick

  • Heizleistung: 60 Watt
  • Größe ca.150 x 80 cm
  • Praktisches Bedienelement mit 2,35 m langem Netzkabel
  • 2 Temperaturstufen
  • Sicherheitssystem mit Überhitzungsschutz
  • Angenehm weiches Obermaterial

medisana-hub-wärmeunterbett-test-weißDas Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß ist eine Heizdecke die unter das Bettlaken gelegt wird, um das Bett auf eine angenehme Temperatur aufzuwärmen. Mit dem eingebauten Sicherheitssystem bietet das Wärmunterbett zudem auch ein hervorragendes Sicherheitskonzept. Das Obermaterial besteht aus einem weichen Polyester-Vlies und fühlt sich auch im ausgeschalteten Zustand schön warm und flauschig an. Das Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß besitzt eine Heizleistung von 60 Watt und kann über 2 wählbare Temperaturstufen eingestellt werden.

Sowie das Wärmeunterbett am Strom angeschlossen wurde, wird eine wohlige Wärme binnen 20- 30 Minuten erzeugt. Wärmeunterbetten werden besonders an kühlen Herbst- und kalten Wintertagen sehr geschätzt, da sie das, doch teilweise sehr kalte, Bett im Schlafzimmer bereits vor dem Schlafengehen anwärmen können. Auch kann während der Nacht beruhigt geschlafen werden und die erzeugte Wärme unterstützt bei Rücken- oder Gliederschmerzen zuverlässig die Linderung.

Hier geht es zum Medisana HUB Wärmeunterbett auf Amazon.de

Das integrierte Medisana Sicherheitssystem mit dem eingebauten Überhitzungsschutz gewährleistet, dass sich die Heizdecke während des Betriebes nie überhitzt, so kann das Medisana HUB Wärmeunterbett auch ohne Probleme über Nacht eingeschaltet bleiben. Die Abmessungen des Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß sind 150 x 80 cm und somit für jede Matratzengröße geeignet, auch die Dicke des Wärmeunterbettes beträgt nur wenige Millimeter sodass es kaum auffällt, wenn es zwischen Bettlaken und Matratze gelegt wird. Die mitgelieferte Bedienungsanleitung in deutscher Sprache erklärt ausführlich, was beim Betrieb zu beachten ist und gibt auch nützliche Tipps zur weiteren Anwendung und Pflege der Heizdecke.

Das Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß im Härtetest

Wie bei allen Produkt Tests sind die ersten Eindrücke oft entscheidend, und genauso ist es auch bei dem Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß. Das Obermaterial des Bezuges fühlt sich sehr weich und flauschig an, da es aus einer Polyester Kunstfaser besteht, sehr zur Freude von Allergikern. Das Material an sich lädt zu einem ersten Test geradezu ein.

Vor Inbetriebnahme sollte das Wärmeunterbett, wie übrigen auch alle anderen Heizdecken oder Wärmeunterbetten auch, entfaltet und flach auf dem Bett ausgebreitet werden. Angeschaltet wird die Wärmedecke über einen zweistufigen Temperaturschalter und bereits nach ungefähr 10 Minuten spürt man eine leichte Wärmeentwicklung, die sich gleichmäßig über die gesamte Heizdecke verteilt. Nach ca. 20 Minuten ist die gewünschte Temperatur erreicht.

In dieser Preisklasse sollte man auch keine Turbo –Schnellaufheiz-Funktion wie bei unserem Testsieger Beurer UB 75 Wärmeunterbett erwarten, dafür schaltet man das Wärmeunterbett einfach etwas früher vor dem Schlafengehen an. Die Temperatur kann, wie bereits erwähnt, in 2 Stufen eingestellt werden, die erste Stufe ist aber eher dazu gedacht um eine angenehme und nicht zu warme Temperatur während des Schlafes zu erhalten.

Die zweite Stufe ist deutlich wärmer und trägt somit zur wohltuenden Entspannung bei, denn auch während des Schlafens sollte es nicht zu warm sein oder dass der Körper gar ins Schwitzen kommt, denn dies ist ja bekanntlich auch nicht für einen gesunden Schlaf förderlich.

Obermaterial und Pflege

Das Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß ist zwar wasserdicht, aber kann und sollte nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, weil das Anschlusskabel auch nicht abnehmbar ist. Sollte das Wärmeunterbett mal gereinigt werden müssen, dann kann es vorsichtig in Handwäsche gereinigt werden, auch sollte möglichst vermieden werden, dass die Wärmedecke dabei geknickt wird und auf keinen Fall darf das Wasser nach dem Reinigen ausgewrungen werden, denn das könnte die innenliegenden Heizdrähte beschädigen und somit zu einem elektrischen Kurzschluss führen. Das Obermaterial besteht aus einem Polyester-Vlies, das eine sehr flauschige Oberfläche hat, die Farbe ist bei diesem Modell weiß, ohne Muster und fällt daher auch kaum auf, wenn es auf der Matratze ausgebreitet wurde.

Heizleistung und Ausstattung

Die Heizleistung des Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß ist 60 Watt. Das kann eine ausreichend wohlige Wärme erzeugen. In vielen Rezensionen wird allerdings bei vielen modernen Heizkissen, Wärmedecken und Wärmeunterbetten über mangelnde Heizleistung berichtet und auch, dass nicht mehr so eine hohe „Hitze“ wie bei alten Modellen erzeugt wird. Die heutige Generation von Heizdecken wird nicht mehr so heiß, das wurde von der EU so geregelt, da es bei früheren Modellen zu viele Probleme mit Überhitzungen gab.

Daher sind neuere Heizdecken auch kein Ersatz für eine richtig HEISSE Wärmflasche, wozu auch das Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß gehört. Die erzeugte Wärme der Heizdecken wurde aber bewusst und aus gesundheitlichen Gründen so eingestellt, dass sie eine Temperatur von 38 bis 45 Grad Celsius erreichen, eine Temperatur die übrigens auch völlig ausreichend für unseren Körper und unser persönliches Wärmeempfinden ist.

Das Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß liegt im unteren Preisbereich und wird bereits um die 25 Euro angeboten. In dieser Preisklasse sollte man keine großen Komfortmerkmale wie bei unserem Beurer Testsieger erwarten. Es gibt eine Kabelfernbedienung mit 2 Stufen in die eine Kontrollleuchte eingebaut ist, damit gesehen werden kann, dass die Wärmedecke im Betrieb ist. Des Weiteren sind alle notwendigen Sicherheitsfunktionen die einen sicheren und auch sorgenfreien Einsatz gewährleisten, vorhanden. So ist ein Überhitzungsschutz in der Heizdecke eingebaut, welcher sofort einen Fehler bei Überhitzung erkennt und das Gerät abschaltet. Diese Ausstattungsmerkmale sollten auf jeden Fall in jedem Wärmeunterbett vorhanden sein und auch bei einem Heizkissen Vergleich berücksichtigt werden.

Hier geht es zum Medisana HUB Wärmeunterbett auf Amazon.de

Vorteile

  • Gleichmäßig verteilte Wärme
  • 2 Temperaturstufen wählbar
  • Polyester-Vlies Bezug
  • Wärmedecke ist Handwaschbar
  • Eingebauter Überhitzungsschutz
  • Langes Kabel 235 cm

Nachteile

  • Längere Vorheizzeit

Technische Daten

  • Heizleistung 60 Watt
  • 2 Stufen Heizregler
  • Integriertes Medisana Sicherheitskonzept
  • Größe der Wärmeunterdecke: ca. 150 cm x 80 cm
  • Wärmedecke waschbar mittels Handwäsche
  • Oberflächenmaterial aus Polyester, daher auch für Allergiker geeignet

Lieferumfang

  • Wärmeunterbett mit Heizregler und Bedienungsanleitung

Fazit

Das Medisana HUB Wärmeunterbett in Weiß erzeugt eine gute und angenehme Wärme mit einer Leistung von 60 Watt. Die gewünschte Wärme kann über einen 2 stufigen Regler eingestellt werden. Das Medisana Sicherheitssystem entspricht höchsten Ansprüchen und gibt ein großes Maß an Sicherheit, was eine gefahrlose Benutzung ermöglicht und daher auch während der Nacht mit eingeschaltetem Wärmeunterbett geschlafen werden kann.

Die Ergebnisse unseres Tests machen das Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß zum wohlverdienten 3. Sieger gleich nach dem Beurer UB 33 Wärmeunterbett, das es auf dem 2.ten Platz geschafft hat in der Kategorie Wärmeunterbetten. Aber schlussendlich kann in dieser Preisklasse nicht so viel Komfort wie bei unserem Testsieger Breuer UB 75 Wärmeunterbett erwartet werden, aber für jemand, der ein günstiges und sicheres Wärmeunterbett sucht, ist das Medisana HUB Wärmeunterbett Weiß ein ideales Gerät. Wer mehr Komfort bei der Bedienung wie Zeitschaltuhr oder Wärmerückschaltung möchte, der sollte dann doch lieber etwas mehr investieren und sich den Testsieger kaufen.

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Ist in der Decke ein Timer eingebaut? Das heißt dass dieser z.B. nach 2 Stunden, also nach dem Einschlafen ausgeht?
Leider ist diese Option kein Bestandteil der Heizdecke. Es stehen lediglich eine zweistufige Temperatureinstellung und ein Überhitzungsschutz zur Verfügung. Eine Realisierung Ihrer Vorstellung könnten Sie über eine digitale Zeitschaltuhr vornehmen

2. Wird die Decke nur dort warm wo man liegt oder überall?
Die Matte wird komplett warm. Man muss sie nur mit der Bettdecke zudecken, sonst geht die Wärme verloren. Am besten 45 min vor dem Zubettgehen anschalten, Decke drüber, nach 45 min warmes Bett!

3. Ist die Heizdecke wasserdicht?
Das Wärmeunterbett ist wasserdicht, kann aber nicht in der Maschine gewaschen werden.

Ebenfalls interessant?

Beurer UB 33 Wärmeunterbett im Test

Medisana HUB Wärmeunterbett ca. 25€ 9.5 Preis 10/10 Qualität/Verarbeitung 10/10 Komfort 10/10 Heizleistung 9/10 Reinigung …